Immobiliensitter

 

Immobiliensitter sind Menschen, die sich während der Abwesenheit von Familien um deren Haus und Haustiere kümmern.

Aufgaben eines Immobiliensitter

Ein Immobiliensitter kümmert sich um Ihr Haus, wenn Sie zum Beispiel in den Urlaub fahren. Typische Aufgaben, die während dieser Zeit erledigt werden müssen, sind das Gießen von Pflanzen oder die Haustierbetreuung.

 

Der Service bietet sich außerdem für jeden an, der bei Einbrechern nicht den Eindruck entstehen lassen will, das Haus sei gerade unbewacht.

Vertrauensbeweis Immobiliensitter

Noch mehr als bei vielen anderen Dienstleistungen ist es wichtig, dem Immobiliensitter vertrauen zu können. Sollte sich der Haushüter auch um Tiere kümmern müssen, so sollte er außerdem entsprechende Erfahrungen haben.

Wir erwarten von unseren Bewerbern das polizeiliche Führungszeugnis und detaillierte Angaben.

Der Vorteil bei einer Einzelperson besteht wiederum darin, dass der Immobiliensitter vor dem Einstellen bei einem Gespräch kennengelernt werden kann. Wichtige und wertvolle Gegenstände sollten während Ihrer Abwesenheit natürlich verschlossen aufbewahrt und mit dem Immobiliensitter abgesprochen werden, wo der Zutritt im Haus nicht gewünscht ist.